literaturfernsehen.de - Nachrichten aus der Welt der Literatur

Nachrichten aus der Welt der Literatur

Bücher Bücherregal Aufgeschlagene Bücher Bücher im Gras

Tübingen

Foto: RTF.1
Kinder- und Jugendbuchwoche eröffnet

Unter dem Motto Leselust läuft derzeit die Tübinger Kinder- und Jugendbuchwoche.

Am Sonntag-Nachmittag war Eröffnung im LTT. Die Autorin Rieke Patwardhan las aus ihrem Buch „Forschungsgruppe Erbsensuppe auf neuer Mission oder Wie wir ein Haus kaperten und Linas Geheimnis auf die Spur kamen". Weitere Autorenlesungen, aber auch Theaterstücke für Kinder und Jugendliche stehen die kommenden Tage an. Nachdem die Kinder- und Jugendbuchwoche im vergangenen Jahr wegen Corona ausgefallen war, ist dieses Jahr wieder fast alles möglich. Nur die sonst übliche Theaterbüchernacht muss dieses Jahr entfallen. Die Lesewoche geht noch bis Freitag.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Wenn Olchis auf Nonnen treffen... Wenn die Tage länger und die Abende wärmer werden, ist die Zeit gekommen, in der das Reutlinger Naturtheater aus seinem Dornröschenschlaf erwacht. Dann strömen die Menschen aus Nah und Fern in den Wasenwald, um für einige Stunden dem Alltag zu entfliehen. Traditionell startet die Saison mit dem Tag der offenen Tür. Und bei dem haben wir uns heute für Sie einen Eindruck davon verschafft, was dieses Jahr so alles geboten ist.
Foto: RTF.1
Literarische Ostereiersuche am Hölderlinturm Im Garten des Hölderlinturms in Tübingen hat am Samstag die Außensaison begonnen.
Foto: RTF.1
Stadtbücherei weiter gebührenfrei und mit Rekordbilanz Die Stadtbücherei Pfullingen bleibt für ihre Nutzer auch weiterhin gebührenfrei, das haben die Verantwortlichen von Stadt und Institution jetzt entschieden.

Weitere Meldungen