literaturfernsehen.de - Nachrichten aus der Welt der Literatur

Nachrichten aus der Welt der Literatur

Bücher Bücherregal Aufgeschlagene Bücher Bücher im Gras

Reutlingen

Foto: Pixabay
Start „Reading Challenge 2021“

Unter dem Motto „Lesen macht vielseitig!“ gibt die Reutlinger Stadtbibliothek den Startschuss zur ersten Reutlinger „Reading Challenge“.

Dabei wird eine Liste von Themen vorgegeben und zu jedem Thema soll ein Buch ausgesucht und gelesen werden. Los geht es am 23. April – dem Welttag des Buches. Bis zum 31. Dezember 2021 sollen insgesamt zehn Bücher passend zu den vorgegebenen Kategorien gelesen werden.

Unter dem Hashtag „RTliest" und „RTRC21" können persönliche Highlights oder Verrisse geteilt werden. Interessierte können sich vor Ort einen Flyer zur Challenge abholen


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
"Kriegsende! Kriegsende?" - Heimatmuseum zeigt Ausstellung zur Nachkriegszeit in der Achalmstadt Im Reutlinger Heimatmuseum ist aktuell die Ausstellung "Kriegsende!Kriegsende? - Reutlingen nach 1945" zu sehen. Wir von RTF.1 haben uns dort einmal für Sie umgesehen.
Foto: RTF.1
Lesenächte suchen noch Vorleser "Über den Wolken" lautet nicht nur der Titel des bekannten Liedes von Reinhard Mey, sondern auch das Motto der 18. Bad Uracher Lesenächte.
Foto: RTF.1
Eine Milliarde für Kulturschaffende Mit dem Programm "Neustart Kultur" unterstützt die Bundesregierung seit Mitte des vergangenen Jahres die von den Corona-Einschränkungen stark getroffene kulturelle Infrastruktur des Landes.

Weitere Meldungen