literaturfernsehen.de - Nachrichten aus der Welt der Literatur

Nachrichten aus der Welt der Literatur

Bücher Bücherregal Aufgeschlagene Bücher Bücher im Gras

Rottenburg

Foto: RTF.1
Stadtbibliothek bleibt geöffnet

Trotz des neuen Lockdowns hält die Stadtbibliothek Rottenburg ihre Tore geöffnet.

Zum Schutz der Besucherinnen und Besucher sowie der Beschäftigten haben die Bibliotheksverantwortlichen angekündigt, wieder strenger auf die Corona-Regeln zu achten.

Außerdem bitten sie darum, den Aufenthalt in der Bibliothek möglichst kurz zu halten, sich im Vorhinein online über die auszuleihenden Medien zu informieren und den Außen Rückgabeautomat an der Rückseite des Gebäudes zu nutzen.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
"Mist, die versteht mich ja!" Florence Brokowski-Shekete über ihr Leben als Schwarze Deutsche Florence Brokowski-Shekete wurde als Kind nigerianischer Eltern in Hamburg geboren. Nachdem sie bei einer Pflegemutter in Buxtehude aufgewachsen war, nahmen ihre Eltern sie mit nach Nigeria - ein Land, das sie nicht kannte. So kehrte sie mit zwölf Jahren wieder nach Deutschland zurück - allein. Über ihre Erfahrungen als Schwarze Deutsche hat sie ein Buch geschrieben - mit dem Titel „Mist, die versteht mich ja!“ Und jetzt hat sie in der Reutlinger Stadtbibliothek daraus vorgelesen.
Foto: Pixabay
Menschen lesen mehr Das Bedürfnis nach Büchern ist gerade in herausfordernden Zeiten besonders groß. Das ergibt die Zwischenbilanz des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels.
Foto: RTF.1
Landtagspräsidentin Muhterem Aras zu Gast in der ErzählBar Die baden-württembergische Landtagspräsidentin war am Wochenende in der "ErzählBar" des Theaters Lindenhof in Melchingen zu Gast.

Weitere Meldungen