literaturfernsehen.de - Nachrichten aus der Welt der Literatur

Nachrichten aus der Welt der Literatur

Bücher Bücherregal Aufgeschlagene Bücher Bücher im Gras

Tübingen

Foto: Pixabay
Angebote der Stadtbücherei

Die Stadtbücherei Tübingen bietet einen Abhol- und Lieferservice an. Nutzer können über den Online-Katalog recherchieren, welche Bücher, CDs oder Filme in der Hauptstelle verfügbar sind und diese dann direkt bestellen.

Wer zur Risikogruppe gehört und innerhalb des Tübinger Stadtgebiets wohnt, kann sich die vorbestellten Medien zudem kostenlos nach Hause liefern lassen. Außerdem gibt es noch ein weiteres Angebot, dass sich speziell an Kinder richtet: jede Woche stellt die Stadtbücherei Tübingen eine neue, eigens gefilmte Bilderbuch-Lesung auf ihre Internetseite.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Lesenächte finden statt Die Lesenächte im Stiftshof Bad Urach können stattfinden.
Foto: RTF.1
Jubiläumsjahr jetzt digital Eigentlich sollten in diesem Jahr im Tübinger Hölderlinturm und dem darin befindlichen Museum zahlreiche Veranstaltungen zum 250sten Geburtstag des Dichters abgehalten werden.
Foto: Bild von Benedikt Geyer auf Pixabay
"Der Himmel über Corona" - Auszüge aus dem neuen Roman von Sebastian Ralkner "Auch Schriftsteller haben Zeiten, in denen sie zum Nichtstun verdammt sind. Dann beispielsweise, wenn sie Zuhause in Quarantäne sitzen, das jüngste Manuskript abgegeben ist, und sie - eigentlich - Urlaub in Afrika, am Okavango, machen wollten." Doch dann kam Corona, schreibt Sebastian Ralkner in seinem neuen Roman "Der Himmel über Corona", den er uns Absatz für Absatz, Kapitel für Kapitel schickt: "Der Himmel über Corona war blau", beginnt Ralkners Roman: "Er war von einem reinen, tiefen Blau..." Lesen Sie hier:

Weitere Meldungen