literaturfernsehen.de - Nachrichten aus der Welt der Literatur

Nachrichten aus der Welt der Literatur

Bücher Bücherregal Aufgeschlagene Bücher Bücher im Gras

Tübingen

Foto: RTF.1
Zur "Nachaltigen Vorlesestadt" gekürt

Tübingen erhält in diesem Jahr den Titel "Nachhaltige Vorlesestadt". Das hat die "Stiftung Lesen" am Mittwoch bekanntgegeben.

Mit der Auszeichnung würdigt die Stiftung den städtischen Einsatz für die Leseförderung.

Die Angebote der Stadtbücherei und ihrer Kooperationspartner erreichen jährlich rund 12.000 Kinder in der Universitätsstadt.

Bürgermeisterin Dr. Daniela Harsch zeigte sich sehr erfreut über die erhaltene Anerkennung.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Lesenächte finden statt Die Lesenächte im Stiftshof Bad Urach können stattfinden.
Foto: Pixabay
Angebote der Stadtbücherei Die Stadtbücherei Tübingen bietet einen Abhol- und Lieferservice an. Nutzer können über den Online-Katalog recherchieren, welche Bücher, CDs oder Filme in der Hauptstelle verfügbar sind und diese dann direkt bestellen.
Foto: RTF.1
Jubiläumsjahr jetzt digital Eigentlich sollten in diesem Jahr im Tübinger Hölderlinturm und dem darin befindlichen Museum zahlreiche Veranstaltungen zum 250sten Geburtstag des Dichters abgehalten werden.

Weitere Meldungen