literaturfernsehen.de - Nachrichten aus der Welt der Literatur

Nachrichten aus der Welt der Literatur

Bücher Bücherregal Aufgeschlagene Bücher Bücher im Gras

Tübingen

Foto: RTF.1
Zur "Nachaltigen Vorlesestadt" gekürt

Tübingen erhält in diesem Jahr den Titel "Nachhaltige Vorlesestadt". Das hat die "Stiftung Lesen" am Mittwoch bekanntgegeben.

Mit der Auszeichnung würdigt die Stiftung den städtischen Einsatz für die Leseförderung.

Die Angebote der Stadtbücherei und ihrer Kooperationspartner erreichen jährlich rund 12.000 Kinder in der Universitätsstadt.

Bürgermeisterin Dr. Daniela Harsch zeigte sich sehr erfreut über die erhaltene Anerkennung.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Eine Milliarde für Kulturschaffende Mit dem Programm "Neustart Kultur" unterstützt die Bundesregierung seit Mitte des vergangenen Jahres die von den Corona-Einschränkungen stark getroffene kulturelle Infrastruktur des Landes.
Foto: RTF.1
Aktuelle Situation und Pläne für die Zukunft Seit Mitte Dezember müssen die Bibliotheken im Land ihre Türen geschlossen halten. Die Stadtbibliothek Rottenburg ist hierbei keine Ausnahme. Wie die aktuelle Situation vor Ort ist und was für dieses Jahr alles geplant ist, erzählte die Leiterin der Stadtbibliothek Ruth Bolle.
Foto: RTF.1
Weihnachtskonzerte, Theateraufführungen und vieles mehr im Nachmittagsprogramm Wenn Sie in den kommenden Tagen auf der Suche nach Weihnachtssendungen sind, - insbesondere da wir in diesen Zeiten auf viele kulturelle Programme verzichten müssen - dann schalten Sie gerne RTF.1 auch schon vor den Nachrichten am Abend einmal ein.

Weitere Meldungen