literaturfernsehen.de - Nachrichten aus der Welt der Literatur

Nachrichten aus der Welt der Literatur

Bücher Bücherregal Aufgeschlagene Bücher Bücher im Gras

Tübingen

Foto: RTF.1
Zur "Nachaltigen Vorlesestadt" gekürt

Tübingen erhält in diesem Jahr den Titel "Nachhaltige Vorlesestadt". Das hat die "Stiftung Lesen" am Mittwoch bekanntgegeben.

Mit der Auszeichnung würdigt die Stiftung den städtischen Einsatz für die Leseförderung.

Die Angebote der Stadtbücherei und ihrer Kooperationspartner erreichen jährlich rund 12.000 Kinder in der Universitätsstadt.

Bürgermeisterin Dr. Daniela Harsch zeigte sich sehr erfreut über die erhaltene Anerkennung.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: Pressebild Stadt Tübingen
Restaurierungsarbeiten am Hölderlingrab abgeschlossen Arbeiter haben die Grabstätte von Friedrich Hölderlin auf dem Tübinger Stadtfriedhof saniert, neu gestaltet und bepflanzt.
Foto: RTF.1
45. Reutlinger Mundartwochen starten am 5. März Ab dem 5. März verwandelt sich Reutlingen wieder einmal in ein Paradies für Freunde des Dialekts. Denn dann richten Wilhelm König und die Volksbank Reutlingen die 45. Reutlinger Mundart-Wochen aus. Das Publikum darf sich auch in diesem Jahr auf ein buntes Programm freuen.
Foto: RTF.1
Neue Dauerausstellung - Hölderlinturm öffnet am Sonntag wieder seine Tore Nach einer zweijährigen Umbauphase öffnet diesen Sonntag der Tübinger Hölderlinturm wieder seine Türen. Vertreter der Stadt, sowie der Hölderlin-Gesellschaft und des Museums gewährten schon am heutigen Freitag der Presse einen Einblick in die neu konzipierte Dauerausstellung im Wahrzeichen der Universitätsstadt.

Weitere Meldungen