literaturfernsehen.de - Nachrichten aus der Welt der Literatur

Nachrichten aus der Welt der Literatur

Bücher Bücherregal Aufgeschlagene Bücher Bücher im Gras

Baden-Württemberg

Foto: RTF.1
"Heiss auf Lesen" - Neue Bücher und Geschichten

Bücherwürmer aufgepasst! - Ab Montag den 13 Juli startet in Baden-Württembergs Bibliotheken die Aktion "Heiss auf Lesen".

Brandneue Bücher und spannende Geschichten warten auf die Kinder und Jugendlichen in 176 Büchereien im Bundesland, 26 davon liegen im Regierungsbezirk Tübingen.

Im Mittelpunkt der Leseclub- Aktion stehe der Lesespaß, betonte Heiss auf Lesen – Schirmherr - Tübingens Regierungspräsident Klaus Tappeser.

Ziel der jährlich abgehaltenen Aktion soll sein, jungen Menschen, auch außerhalb der Schule, für das Lesen zu begeistern.Weitere Informationen zu "Heiss auf Lesen" finden Sie auf der  Website des Regierungspräsidiums Tübingen.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Eine Milliarde für Kulturschaffende Mit dem Programm "Neustart Kultur" unterstützt die Bundesregierung seit Mitte des vergangenen Jahres die von den Corona-Einschränkungen stark getroffene kulturelle Infrastruktur des Landes.
Foto: RTF.1
Aktuelle Situation und Pläne für die Zukunft Seit Mitte Dezember müssen die Bibliotheken im Land ihre Türen geschlossen halten. Die Stadtbibliothek Rottenburg ist hierbei keine Ausnahme. Wie die aktuelle Situation vor Ort ist und was für dieses Jahr alles geplant ist, erzählte die Leiterin der Stadtbibliothek Ruth Bolle.
Foto: RTF.1
Weihnachtskonzerte, Theateraufführungen und vieles mehr im Nachmittagsprogramm Wenn Sie in den kommenden Tagen auf der Suche nach Weihnachtssendungen sind, - insbesondere da wir in diesen Zeiten auf viele kulturelle Programme verzichten müssen - dann schalten Sie gerne RTF.1 auch schon vor den Nachrichten am Abend einmal ein.

Weitere Meldungen