literaturfernsehen.de - Nachrichten aus der Welt der Literatur

Nachrichten aus der Welt der Literatur

Bücher Bücherregal Aufgeschlagene Bücher Bücher im Gras

Tübingen

Foto: Pixabay
Neue Lesementorinnen und Lesementoren gesucht

Wer gerne Grundschulkinder beim Lesen lernen unterstützen möchte, kann sich als ehrenamtlicher Helfer bei der Stadtbücherei Tübingen schulen lassen.

Literaturpädagogin Barbara Knieling vermittelt den neuen Lesementorinnen und Lesementoren Schlüsselqualifikationen des Lesens, mögliche Ursachen für Leseschwierigkeiten und Inhalte zu Leseerwartung und Textverständnis.

 

Die ehrenamtliche Aufgabe erfolgt im Anschluss einmal pro Woche mit einem Kind in einer Tübinger Grundschule über ein Schuljahr hinweg. Anmeldungen werden bis zum 18. Juni unter 07071/204 124 5 entgegengenommen


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Wiedereröffnung des Hölderlinturms steht bevor Der Tübinger Hölderlinturm öffnet demnächst wieder seine Pforten für die Öffentlichkeit. Ab Sonntag, dem 16. Februar, können Besucher den Turm wieder besichtigen.
Foto: Klarner Medien
Psychothriller "Das Geschenk" von Sebastian Fitzek ist SPIEGEL-Jahresbestseller 2019 Der Berliner Sebastian Fitzek ist nicht nur der führende deutsche Thriller-Autor, sondern hat 2019 mit seiner jüngsten Psycho-Story "Das Geschenk" zum zweiten Mal in Serie den SPIEGEL-Jahresbestseller geschrieben.
Foto: RTF.1
Exklusiver Jahresrückblick mit Oberbürgermeister Boris Palmer Ein weiteres aufregendes Jahr liegt hinter der Universitätsstadt Tübingen. Oberbürgermeister Boris Palmer veröffentlichte nicht nur im September sein neues Buch, sondern er hat gemeinsam mit dem Gemeinderat vor allem große Ziele in puncto Klimaschutz formuliert . Was ihn und Tübingen außerdem 2019 bewegt hat und was für 2020 ansteht, erzählte er uns in einem exklusiven Interview.

Weitere Meldungen