literaturfernsehen.de - Nachrichten aus der Welt der Literatur

Nachrichten aus der Welt der Literatur

Bücher Bücherregal Aufgeschlagene Bücher Bücher im Gras

Tübingen

Foto: Pixabay
Neue Lesementorinnen und Lesementoren gesucht

Wer gerne Grundschulkinder beim Lesen lernen unterstützen möchte, kann sich als ehrenamtlicher Helfer bei der Stadtbücherei Tübingen schulen lassen.

Literaturpädagogin Barbara Knieling vermittelt den neuen Lesementorinnen und Lesementoren Schlüsselqualifikationen des Lesens, mögliche Ursachen für Leseschwierigkeiten und Inhalte zu Leseerwartung und Textverständnis.

 

Die ehrenamtliche Aufgabe erfolgt im Anschluss einmal pro Woche mit einem Kind in einer Tübinger Grundschule über ein Schuljahr hinweg. Anmeldungen werden bis zum 18. Juni unter 07071/204 124 5 entgegengenommen


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Weihnachtskonzerte, Theateraufführungen und vieles mehr im Nachmittagsprogramm Wenn Sie in den kommenden Tagen auf der Suche nach Weihnachtssendungen sind, - insbesondere da wir in diesen Zeiten auf viele kulturelle Programme verzichten müssen - dann schalten Sie gerne RTF.1 auch schon vor den Nachrichten am Abend einmal ein.
Foto: RTF.1
Osiander kooperiert mit Thalia Die Buchhändler Thalia und Osiander dürfen fusionieren, das hat das Bundeskartellamt genehmigt.
Foto: RTF.1
Stadtbibliothek bleibt geöffnet Trotz des neuen Lockdowns hält die Stadtbibliothek Rottenburg ihre Tore geöffnet.

Weitere Meldungen