literaturfernsehen.de - Nachrichten aus der Welt der Literatur

Nachrichten aus der Welt der Literatur

Bücher Bücherregal Aufgeschlagene Bücher Bücher im Gras

Reutlingen

Foto: RTF.1
IHK begrüßt EU-Entscheidung zum Urheberrecht

Die IHK Reutlingen befürwortet den Beschluss des EU-Parlaments für ein europäisches Leistungsschutzrecht.

Demnach sollen in Zukunft Urheber wie Autoren und Verlage an den Verdiensten von Online-Plattformen beteiligt werden. Die Musik setze dieses Prinzip an vielen Stellen durch, so IHK-Hauptgeschäftsführer Dr. Wolfgang Epp. Es sei wichtig, dass dies nun auch für Verlage gelten soll. Die nächsten Schritte für die Reform des Urheberrechts sind die Beratung des endgültigen Gesetzestextes und die Vorlage beim Europäischen Parlament. Stimmen die Abgeordneten zu, muss das Gesetz innerhalb von ein bis zwei Jahren in allen EU-Mitgliedsstaaten umgesetzt werden.


Nachrichten aus der Region Neckar-Alb

Foto: RTF.1
Lesenächte finden statt Die Lesenächte im Stiftshof Bad Urach können stattfinden.
Foto: Pixabay
Angebote der Stadtbücherei Die Stadtbücherei Tübingen bietet einen Abhol- und Lieferservice an. Nutzer können über den Online-Katalog recherchieren, welche Bücher, CDs oder Filme in der Hauptstelle verfügbar sind und diese dann direkt bestellen.
Foto: RTF.1
Jubiläumsjahr jetzt digital Eigentlich sollten in diesem Jahr im Tübinger Hölderlinturm und dem darin befindlichen Museum zahlreiche Veranstaltungen zum 250sten Geburtstag des Dichters abgehalten werden.

Weitere Meldungen